Gut arbeiten in jeder Lebensphase

Jede Lebensphase ist besonders. Wir begleiten unsere Mitarbeiter mit passenden Angeboten.

Das Individuum zählt

Im Klinikum Augsburg arbeiten über 5.500 Menschen. Jeder von ihnen ist einzigartig. Daher begleiten wir unsere Mitarbeiter in allen Lebensphasen alters‑ und generationengerecht: vom auszubildenden Gesundheits‑ und Krankenpfleger über werdende Mütter im ärztlichen Dienst bis hin zu älteren Mitarbeitern in allen Klinikbereichen. Um unsere gesundheitsfördernden Angebote präzise auf individuelle Bedürfnisse abstimmen zu können, führen wir im Rahmen unserer Angebote regelmäßig strukturierte Befragungen durch.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Um Müttern und Vätern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern, bieten wir verschiedene Möglichkeiten wie Jobsharing oder Arbeit in Teil‑ oder Gleitzeit. Darüber hinaus ist mit der Kindertagesstätte „Klinikum Kids“ eine individuelle Betreuung von Kindern im Krippen‑ und Kindergartenalter am Klinikum Augsburg möglich – und zwar so, dass die Bring‑ und Abholzeiten für die Krippe oder den Kindergarten bestmöglich an das Schichtsystem im Haus angepasst sind. Kleine und größere Kinder können hier toben und werden durch ein aufgeschlossenes, unternehmungslustiges und pädagogisch kompetentes Team betreut.

In den Sommerferien können die Kinder unserer Mitarbeiter als Sommerkinder oder Sommerteens an einer betriebsnahen Ferienbetreuung der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration gGmbH teilnehmen.

Zurück ins Arbeitsleben - Beratung und Unterstützung im Krankheitsfall

Auch im Ernstfall sind wir für unsere Mitarbeiter da – im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements helfen wir ihnen nach einer längeren Erkrankung, im Klinikum Augsburg beruflich wieder Fuß zu fassen. Länger oder wiederholt erkrankte Mitarbeiter bekommen die notwendige Beratung und Unterstützung, die sie im konkreten Einzelfall benötigen, um einer Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen oder diese zu überwinden.

50+ - mit Lebensfreude älter werden

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit im betrieblichen Gesundheitsmanagement ist die Begleitung von Arbeitnehmern, die fünfzig Jahre oder älter sind. Im Beruf älter werden und dabei gesund bleiben, ist eine Herausforderung, der wir uns stellen. Daher entwickeln wir im Rahmen von Projekten innovative Angebote, um den Altersübergang so angenehm wie möglich zu gestalten – diese Angebote werden durch hausinterne Beratungen oder Weiterbildungsmöglichkeiten ergänzt.

Unsere Angebote im Überblick:

  • Alterns- und gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung
  • Älterwerden im Beruf
  • Beratung und Beurteilung der Einsatzfähigkeit
  • Beratung für leistungsgewandelte Mitarbeiter
  • Beratung für Menschen mit Behinderung
  • Interner Qualifizierungs- und Arbeitsmarkt
  • Kinderbetreuung
  • Wiedereingliederung in den Beruf
Karte ausblenden