Notfallsanitäter/innen - Rettungsassistenten/innen für verschiedene Stationen

Das Klinikum Augsburg befindet sich in einem deutschlandweit gesundheitspolitisch einzigartigen Prozess: Zum 1. Januar 2019 übernimmt der Freistaat Bayern das Klinikum Augsburg, das dann zum Universitätsklinikum mit den Forschungsschwerpunkten Environmental Health Sciences und Medical Information Sciences (Umweltmedizin und Medizininformatik) wird. Aktuell befindet sich das Klinikum Augsburg noch in kommunaler Trägerschaft.

Das Klinikum Augsburg ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und derzeit Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München mit 24 Kliniken, drei Instituten und 18 Medizinischen Zentren sowie 1.699 Betten. Jährlich werden am Klinikum Augsburg rund 250.000 stationäre und ambulante Patienten versorgt. Letztes Jahr erblickten hier 2.431 Kinder das Licht der Welt. Darüber hinaus ist das Klinikum Augsburg der größte Ausbildungsträger für Gesundheitsberufe in der Region mit etwa 560 Ausbildungsplätzen.

Wir suchen für unsere Operativen Intensivstationen, den OP, die Anästhesiepflege und die interdisziplinäre Notaufnahme zur Verstärkung unserer Teams, zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit, mehrere

 

Notfallsanitäter/innen - Rettungsassistenten/innen



Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Gesundheits- und Kranken-/Fachkrankenpflege im klar definierten Verantwortungsbereich bei der täglichen Patientenversorgung, in organisatorischen und administrativen Tätigkeiten im Stationsablauf bzw.
  • Mithilfe und Unterstützung der Ärzte bei Transportfahrten zur Diagnostik und Therapie
  • Mithilfe im hausübergreifenden Reanimationsteam
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Reanimationstrainings
  • Verantwortung für die Hilfsmittel der Reanimationsteams zusammen mit dem Oberarzt


Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Notfallsanitäter/in oder Rettungsassistent/in
  • vorzugsweise mit Erfahrung im Bereich der Intensiv/Notaufnahme bzw. Anästhesie
  • Motivation in der interdisziplinären Teamarbeit
  • Übernahme eigenverantwortlicher Tätigkeiten im Rahmen eins Aufnahmedienstes (Tätigkeiten mit Nothilfecharakter)
  • sozial- und fachkompetentes Verhalten
  • Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise


Wir bieten:

  • ein klares, innovatives und hochinteressantes Aufgabengebiet mit einem abgegrenzten Verantwortungsbereich
  • verschiedene Dienstzeiten je nach Einsatzbereich
  • ein auf den Aufgabenbereich zugeschnittenes Einarbeitungskonzept
  • unser Pflegekonzept als Leitbild Ihrer Tätigkeit
  • Arbeiten auf der Grundlage eines Qualitätsmanagementsystems
  • Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung und Qualifikationen, einschließlich der im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


        
Sie haben noch Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle?
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Zentrumsmanager, Herr Dieter Hell, unter Telefon: 0821/400-161202 bzw. 4417 oder per Email: dieter.hell@klinikum-augsburg.de gerne zur Verfügung.


Zusatzinformationen:

Wir haben uns verpflichtet, unsere Aufgaben nach dem SGB IX (Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen) bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.


Bewerbungsunterlagen:

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15.12.2018 an folgende Adresse:

Klinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstraße 2
86156 Augsburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@klinikum-augsburg.de

Karte ausblenden