Karriere in Pflege und Heilberufen

Zukunftssicher und facettenreich

Pflege im Klinikum Augsburg ist professionell, umfassend, anspruchsvoll und auf höchstem Niveau. Im Klinikum Augsburg mit der Kinderklinik | Mutter-Kind- Zentrum Augsburg sowie dem Klinikum Süd arbeiten rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflege- und Funktionsdienst, davon gut 83 % Frauen.

Die Zahl und das Alter der Patienten werden in den kommenden Jahrzehnten stark ansteigen. Daher bieten Pflegeberufe zukunftssichere und vielseitige Arbeitsplätze.

Am Klinikum Augsburg ist unser Pflegekonzept Ausdruck unserer professionellen Arbeitsweise. Darin sind die Prinzipien, die die Grundlage unseres Handelns darstellen, festgeschrieben. Unser Pflegekonzept steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.

#twitternwierueddel

Der CDU-Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel geriet jüngst in einen Shitstorm – sein Twitter-Appell an Pflegekräfte, nun wieder gut über ihren Beruf zu reden, provozierte heftigen Widerspruch.

Zu Recht?

Alexander Schmidtke, Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und Strategie, nimmt im Branchen-Newsletter Klinik Markt inside Stellung.

Den vollständigen Beitrag lesen Sie hier.

"Was ich besonders an dem Job mag: Flexibilität. Ich kann Narkosen machen, ich kann im Aufwachraum die Patienten betreuen, ich kann die Patienten entgegennehmen, wenn sie kommen. Ich hab die Möglichkeit, an den OP-Tisch zu gehen oder mache die Steuerung, wenn meine Chefin nicht da ist. Also für mich wäre ein Bürojob fürchterlich."

Martina Sommer
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Dach-OP

"Wir sind alle ein bisschen chaotisch. Find ich, brauchen wir hier auch. Wir lachen ganz gern und viel zusammen, aber wir sind auch mal ganz ernst. Wenn’s einem nicht gut geht oder wenn man ein bisschen mitgenommen ist, kann man zu einem Kollegen gehen und kriegt Trost. Und danach geht das auch alles wieder. Unser Team ist klasse."

Alexandra Stahl
Stellv. Stationsleitung, Normalpflegestation

"Mein Wunsch als Kind war, irgendwann mal einen weißen Kittel anzuziehen. Gott sei Dank, hab ich das erreicht. Ich bin jetzt seit 20 Jahren im Klinikum Augsburg und kann auch den Kollegen von anderen Ländern und von anderer Hautfarbe empfehlen, in diesen Beruf einzusteigen. Man lernt viele Kulturen kennen und mit anderen Menschen umzugehen."

Malumbo Salim Malumbo
Gesundheits- und Krankenpfleger, Schichtleitung Normalpflegestation

"Hier auf der Kinderintensivstation versorgen wir Frühgeborene von der ersten Lebensminute an und helfen größeren Kindern in die Gesundheit zurück. Ich liebe die Abwechslung zwischen Klein und Groß und auch das, was zurückkommt – also wenn wir von den Eltern und Kindern immer wieder besucht werden und sehen, was auch den Kindern geworden ist. Das ist schon schön!"

Susanne Faaß
Gesundheits- und Krankenpflegerin Pädiatrische Intensivpflege, Stv. Stationsleitung Kinderintensivstation

"Schon während meiner Schulzeit habe ich in drei verschiedenen Krankenhäusern in Augsburg Praktika gemacht. Am Klinikum hat es mir so gut gefallen, dass ich mich entschlossen habe, hier im Haus meine Ausbildung zu machen. Im Anschluss bin ich direkt auf die Intensivstation gekommen."

Elisabeth Peterhans
Gesundheits- und Krankenpflegerin, Intensivstation

"Ich liebe meinen Beruf – das ist wirklich meine Berufung. Schon in der fünften Klasse war für mich klar: Ich möchte Hebamme werden. Ich möchte Frauen begleiten, ihnen im intimsten Moment nahe sein und sie unterstützen, wenn das Kind zu Welt kommt. Wenn das Kind der Mutter auf die Brust gelegt wird und ich diese Freude von der Mutter und dem Papa sehe – daraus ziehe ich meine Kraft."

Öznur Celik
Hebamme und Leiterin des Kreißsaals

Augsburg und Region (er)leben

Eine Stadt zwischen Tradition und Moderne, zwischen urbanem Lifestyle und ländlichem Lebensgefühl.

Kontakt für Rückfragen und Ihre Bewerbung

Klinikum Augsburg
Bereich Personalmanagement
Stenglinstr. 2
86156 Augsburg
bewerbung@klinikum-augsburg.de

Karte ausblenden